Sonntag, 25. März 2012

Portobuch für mich

Vor einigen Wochen habe ich noch nicht gewußt, was ein Portobuch ist und jetzt habe ich selber eins.... Ich fand die Idee so klasse und von einer lieben Bastlerin habe ich eine Übersicht über die wichtigsten Portogebühren bekommen. Ganz lieben Dank dafür, denn ich kann mir sowas doch einfach nicht merken! Auf dem Deckblatt von innen stehen im übrigen die Öffnungszeiten unsere Postabgabestelle (Getränkemarkt), denn die kann ich mir auch nie merken!!!

Hier ist also mal mein Prototyp eines Portobuches. Es ist definitiv noch verbesserungsfähig und ich habe mir jetzt erst einmal andere Beutel besorgt, weil die mit dem Schreibflächen einfach nicht so gut aussehen.

Für das Cover habe ich den Sketch von Paperminutes genommen, weil er so toll passte...


Hier also mein Buch:

Die einzelnen Hüllen sind schon gefüllt!

Die tolle Übersicht von krokodilli mit einigen Blümchen verschönert!


Ich hoffe die Idee und Umsetzung gefällt euch auch?!?
LG Nadine

P:S: Habe jetzt auch mal bei einer Challenge mitgemacht und kann diesen Punkt auf der 101 Liste streichen!

Kommentare:

  1. Super !!!!
    Das ist eine klasse Idee !!!
    Sollte ich auch mal werkeln *gg
    LG hellerlittle

    PS: bitte stell doch die Wortbestättigung aus, die ist so nervig ~ danke

    AntwortenLöschen
  2. Danke Petra,

    da ich selber bei mir keine Kommentare schreiben habe ich das mit der Wortbestätigung nicht gemerkt... Finde sie auch nervig!!

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Einfach fantastisch!!! Super Idee und klasse umgesetzt. Schön, dass du bei Paperminutes mitgemacht hast.
    lg
    Mamapia

    AntwortenLöschen
  4. super genial! MIr gefällts! Und es ist alles sowas von richtig!
    Vielen Dank, daß du bei Paperminute mitgemachte hast.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  5. halli-hallo,

    ganz ganz toll, gefällt mir sehr gut.

    glg meggi

    AntwortenLöschen